Hlavný obrázok

Avaforce 100mg

Generisches Spedra

Stücke im Paket:4
Hersteller:Centurion
Auf Lager.
Original Preis: 24,00 €
unser Preis 22,00€
Pack Jetzt kaufen
Kaufen Sie mehr und sparen:
Avaforce 100mg 3 Verpackung: 59 € Jetzt kaufen
Avaforce 100mg 5 Verpackung: 94 € Jetzt kaufen
Avaforce 100mg 10 Verpackung: 165 € Jetzt kaufen

Effekte und Eigenschaften - Avaforce 100mg

Was ist das Medikament Avaforce 100 mg und wofür wird es benutzt

Der Kauf vom Generikum Avanafil kann man sich als Revolution im Gebiet der Behandlung von erektiler Dysfunktion vorstellen.  Im Fall von diesem Wirkstoff sprechen wir von dem neusten Mittel auf dem pharmazeutischen Markt, das den Männern bei Potenzstörungen helfen sollte. Dieser Stoff befindet sich im Mittel Avanafil Generikum, das Sie in diesem online Shop kaufen können. Dass es um ein Generikum geht, können wir dadurch beweisen, dass sich hier der Wirkstoff in gleicher Menge befindet, wie z.B. Sildenafil im Viagra. Im Unterschied zu diesen berühmten Marken ist der Preis von Avanafil viel niedriger. Der größte Vorteil ist aber der schnelle Auftritt von Wirkungen, die schon nach ein paar Minuten vorkommen. Nutzen Sie die Dienste unserer online Apotheke, bestellen Sie dieses Revolutionsmedikament mithilfe des online Systems ohne ärztliche Verschreibung und vergessen Sie auf Erektionsprobleme. Bringen Sie sexuelle Wonne in Ihre Schlafzimmer trotz höheren Alters zurück.

 

Inhalt der Packung

Medikament Avaforce
Gewicht einer Ration 100mg
Inhaltsstoffe Avanafil
Darreichungsform Tabletten
Generika Spedra
Packungsgröße 4 x 100mg
Hersteller Centurion

 

Applikation von Avaforce

Avaforce 100mg ist eine heiße Neuigkeit in der Behandlung von erektiler Dysfunktion. Diese Krankheit ist momentan die häufigste Potenzstörung in der Welt. Unter ihr leidet nämlich ungefähr jeder siebte sexuell aktive Mann, im Alter über 50 sprechen wir sogar von 45 Prozenten der Fälle. Die eigentliche Behandlung der erektilen Dysfunktion ist im Vergleich zur Vergangenheit viel einfacher dank der Wirkstoffe, die in den 90. Jahren entdeckt wurden und für die Verbesserung der Erektion dienen. Das ist auch der Fall von diesem Mittel, in dem Sie den Wirkstoff Avaforce finden. Der kann eine hochwertige und langdauernde Erektion auch bei schwereren Stadien der Impotenz oder bei höherem Alter der Kunden sichern. 

 

Wie funktioniert Avanafil 100mg?

Dieser Wirkstoff gehört zu der speziellen Gruppe von I-PDE5 (Inhibitoren der Phosphodiesterase Typ 5), die ihre Bedeutung in der Unterstützung der erektilen Dysfunktion gefunden haben. Für seine Entwicklung ist die Gesellschaft Vivus verantwortlich. Es geht um einen jungen Stoff, indem er für die größten pharmazeutischen Märkte erst 2012 gutgeheißen wurde. Die Wirkung von Avanafil liegt in der Fähigkeit, die Effektivität von Stickstoffmonoxid zu verbessern, das sich bei sexueller Aktivität auslöst und dank dessen es zur Erektion kommt. Sein größter Vorteil ist die sofortige Wirkung. Im Unterschied von z.B. Sildenafil, wenn es zur Erektion oft erst nach einer Stunde kommt, sprechen wir hier von 30 bis 45 Minuten.  Wie lange das Medikament wirkt, können Sie in der Packungsbeilage finden. In idealen Fällen kann es sogar 15 Stunden sein. Dank des Kaufes von diesem Medikament können Sie die neuste Waffe gegen Impotenz in allen Stadien erhalten.  

 

Was sind die Wirkungen von Avaforce 100mg?

Obwohl es um ein sehr junges Medikament geht, zeigten Erfahrungen mit Avanafil seitens der Patienten, dass seine Wirkungen viel besser sind als bei anderen Mitteln, die z.B. Sildenafil enthalten. Im Unterschied zum berühmten Viagra geht es aber um ein sehr günstiges und finanziell erreichbares Mittel, das Männer von jeder gesellschaftlichen Klasse nutzen können. Dank ihm können Sie sich auf eine hochwertige Erektion schon nach 30 Minuten von der Einnahme freuen. Die Wirkungen von Avaforce 100mg können bei dem richtigen Behandlungsverlauf bis zu 15 Stunden dauern. Ein großer Unterschied beobachten wir auch im biologischen Zerfall, dessen Dauer ist zwei- bis dreimal länger als bei der Konkurrenz. Im Körper funktioniert es so, dass es die Blutgefäße entspannt und den Blutdurchfluss durch sie bis in die Geschlechtsorgane erhöht. Dadurch ist klar definiert, dass das Medikament für die Unterstützung der Erektion oder Potenz bei Männern entwickelt wurde, also erektile Dysfunktion verursacht durch ungenügende Durchblutung des Penis.

 

Einnahme:

Der Behandlungsverlauf ist ähnlich zu den Konkurrenzmedikamenten. In diesem Fall geht es um eine Tablettenform des Produkts. Es reicht ein kleines Glas Wasser 15 bis 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität nachzutrinken. Die Einnahme ist einfach und geeignet für alle Männer. Oft passiert, dass Männer die Behandlung vermeiden, weil sie Probleme mit dem Schlucken von großen Tabletten haben.  In diesem Fall ist es aber sehr einfach. Damit die Behandlung erfolgreich ist, sollten Sie die Tipps zur Einnahme einhalten, über die Sie Ihr Arzt belehrt oder die Sie in Packungsbeilagen finden.  Wichtig ist zu wissen, wie oft Sie das Medikament einnehmen dürfen und ob seine Applikation nach oder vor dem Essen geeignet ist. Achtung auf verschiedene Kontraindikationen oder andere Faktoren, die die Wirkungen schwächen können. Hier können wir auch die Einnahme in Kombination mit Alkohol, indem es in diesen Fällen zu Nebenwirkungen kommen kann. Probleme entstehen auch bei der Kombination mit Grapefruitsaft, der die Wirkungen vom Wirkstoff Avanafil erhöht. 

 

Dosierung:

Die Dosierung von Avanafil wird von Ihrem Arzt bestimmt. Falls Sie keine Zeit mit seinem Besuch verschwenden wollen, behalten Sie die Hinweise von der Packungsbeilage. Die empfohlene Tagesration beträgt eine Tablette pro Tag. Falls Sie zu älteren Patienten gehören oder falls Sie keine Erfahrungen mit Avanafil haben, beginnen Sie lieber mit einer halben Ration und anschließend erhöhen Sie sie. Nehmen Sie nicht mehr als eine Tablette pro Tag ein, sonst droht die Überdosierung oder unangenehme Nebenwirkungen. 

 

Für wen ist die sexuelle Verstärkung bestimmt

Avaforce wurde für Männer entwickelt, die Erektionsprobleme haben. Das heißt, dass sie unter erektiler Dysfunktion leiden und sie muss durch die erniedrigte Durchblutung vom Penis verursacht sein. Andere Faktoren kann es nämlich nicht verbessern oder beeinflussen. Es hilft nur mit der Entspannung von Blutgefäßen bei Männern und der Erhöhung der Durchblutung vom Penis. Die Einnahme ist erlaubt für Patienten aller Alterskategorien, natürlich über 18 Jahren. Impotenz ist heutzutage ein Problem von nicht nur älteren Männern, die dank ähnlicher Medikamente wieder sexuelle Erlebnisse genießen können, sondern auch von jüngeren Männern. Verantwortlich dafür sind die Zeit, in der wir leben, und unsere Lebensstile, die den Gesundheitszustand und dadurch auch die sexuelle Leistung schädigen. Avanafil kann bei Impotenz verursacht durch physische sowie psychische Faktoren helfen. 

 

Für wen sind die Potenzmittel nicht bestimmt

Ein Nachteil von den Mitteln bestimmt für die Lösung von Potenzproblemen sind nicht nur häufige Nebenwirkungen, sondern auch verschiedene Kontraindikationen. Meistens sprechen wir von Faktoren, die die Dosierung beschränken oder die Einnahme komplett verhindern. Die Behandlung ist ausgeschlossen für Männer, die gegen den Wirkstoff allergisch sind. Nicht-regulierte Kombination mit anderen Medikamenten ist meistens verboten. In diesem Fall lassen Sie sich beim Arzt beraten, der jeden solchen Fall gutheißen muss. Dies gilt vor allem bei Mitteln, die identischen Wirkstoff enthalten, Nitratmedikamente, Medikamente gegen Riociuat, Schimmelerkrankungen, HIV oder AIDS. Seltene Probleme kommen auch bei Medikamenten gegen Arhythmie oder Alfa-Blokatoren vor. Falls Sie Probleme mit dem Herzen, Nieren, Leber oder Blutdruck haben, besuchen Sie Ihren Arzt. Avanafil dürfen Sie nicht einnehmen, falls Sie in den letzten 6 Monaten einen Schlaganfall, Herzinfarkt oder ähnliche Anfälle überstanden, unter erniedrigter Blutgerinnung leiden oder eine Pigmentretinitide haben. Die Einnahme mit fettigen Lebensmitteln kann die Wirkungen schwächen oder verhindern. 

 

Nebenwirkungen:

Nebenwirkungen von Avanafil unterscheiden sich nicht speziell von der Konkurrenz, die ähnliche Wirkstoffe enthält. In diesem Fall gibt es aber doch ein bisschen weniger. Das heißt, dass sie Patienten beim richtigen Behandlungsverlauf und Vermeidung der Kontraindikationen fast sicher verhindern. Erhöhtes Risiko taucht bei der Überschreitung der maximalen Tagesration (100mg des Wirkstoffs innerhalb von 24 Stunden) auf. Bis jetzt wurden folgende Wirkungen nachgewiesen: Hautröte, Schwindel, volle Nase, Störung des Naseepithels, Kopf- und Rückenschmerzen, schwere Atmung bei aktiver Bewegung oder Anstrengung, Müdigkeit, Hitze, schlechte Sicht oder andere Form der erniedrigten Sichtqualität, schneller Puls, Übelkeit, Verdauungsprobleme mit Durchfällen und Magenschmerzen. Falls Sie ein von diesen Symptomen spüren oder falls sie nicht verschwinden, konsultieren Sie den weiteren Behandlungsverlauf mit Ihrem Arzt.

 

Ähnliche Produkte

Dapoxetine 60mg (Dapoxy)

Dapoxetine 60mg (Dapoxy)
 
Original Preis: 0,00 €
unser Preis: 24,00 €
Rabatt

D-Force 60mg

D-Force 60mg
 
Original Preis: 25,00 €
unser Preis: 20,00 €

Super P-Force Oral Jelly 160mg

Super P-Force Oral Jelly 160mg
 
Original Preis: 29,00 €
unser Preis: 25,00 €

Super Vidalista 80mg

Super Vidalista 80mg
 
Original Preis: 0,00 €
unser Preis: 30,00 €